Mobile Lösung für den technischen Außendienst

Fle­xi­ble Ver­brieb­struk­tur und Team

Ausgangssituation:

Pla­nung und Steue­rung des Außen­diens­tes fin­det manu­ell statt und ist in jedem Land unterschiedlich.

Ziel:

Erstel­lung eines glo­ba­len Pro­zes­ses sowie Ein­füh­rung einer mobi­len Lösung für den tech­ni­schen Außen­dienst zur Rück­mel­dung und Pla­nung der Aufträge.

Maßnahmen:

Ana­ly­se der bestehen­de Pro­zes­se sowie Soft- und Hardware
Koor­di­na­ti­on aller Niederlassungsprozesse
Abstim­mung des Soll-Pro­zes­ses mit allen Ländern
Defi­ni­ti­on neu­er Pro­zes­se sowie die Fest­le­gung exter­ner und inter­ner Ziele
Klä­rung des Schulungsbedarfs
Erstel­lung not­wen­di­ger Doku­men­ta­tio­nen zur Unterstützung
Aus­wahl der Hardware
Ent­wick­lung und Design des Pro­zes­ses in Zusammenarbeit
mit dem Anbie­ter der mobi­len Lösung
Ein­füh­rung der Lösung in den Ländern
Trou­ble­shoo­ting wäh­rend der Einführung
Erstel­lung eines Dash­boards für das Manage­ment und
die Abtei­lungs­lei­ter (ope­ra­tiv)

ERGEBNISSE

  • Glo­ba­ler Prozess
  • Hybrid-Vari­an­te, die eine zen­tra­le oder dezen­tra­le Steue­rungs­mög­lich­keit und 
  • unter­schied­li­che Ein­stiegs­mög­li­chen in den Pro­zess zulässt
  • 95 % Über­ein­stim­mung der Prozessschritte

DAUER

ca. 19 Monate 

Ihr Projekt, unser Gespräch

Sie den­ken über ein Ver­än­de­rungs­pro­jekt in Ihrer Orga­ni­sa­ti­on nach oder pla­nen sogar schon kon­kret? Nut­zen Sie unse­re Erfah­rung und ver­ein­ba­ren Sie ein unver­bind­li­ches Erst­ge­spräch, aus dem Sie viel Inspi­rie­ren­des mit­neh­men wer­den. Versprochen.

Kon­takt aufnehmen